HEARTBEAT News

— ☆☆☆ — 
To All Our Fans & Friends:
We wish you a 
16
and a 
happy_new_year_0023
2017 !
— ☆☆☆ — 
Ab sofort werden alle Onslow Records Produkte weltweit über unseren neuen Download-Partner vertrieben !
Zebra-Logo_ddb_print
In Kürze gibt es dann von jedem unserer Künstler
im Onslows Shop  zu jeder CD einen Player zum reinhören.
HEARTBEAT FACEBOOK LOVER CD-Album 
auf Platz 31. in 1001 RECORDS in den Oktober Charts
file:///Users/maxav/Desktop/Heartbeat%20%7C%201001%20RECORDS.webarchive
— ☆☆☆ — 
Interview bei ROCK LIVE RADIO 
wegen technischer Probleme beim Sender ausgefallen!
Neuer Termin wird angekündigt !!!
http://tunein.com/radio/Rock-Live-Radio-s115948/
mit ISA &
Isa_100x100Placeholder
THOMAS JAUER von HEARTBEAT
IMG_2790B
Am 11. Juni Phoner Interview bei RADIO DISCOVERY TIDE 96.0
www.tidenet.de oder www.spodtronic.de.
mit MONI &
IMGP0133_1
THOMAS JAUER von HEARTBEAT285572_104975636321745_998053433_n
Wiederholung der Sendung Sonntags um 20:00 Uhr
— ☆☆☆ — 
 Hi Fans, Heute grosse VÖ Party
HEARTBEAT FACEBOOK LOVER CD-Album 
mit DAN DRIVER & BETTY BEAT in HEARTBEAT-CITY ;-))
Facebooklover2abJOIN IN – JOIN IN – JOIN IN – JOIN IN – JOIN IN – JOIN IN –
————————————–
– VIDEO TRAILER – VIDEO TRAILER – VIDEO TRAILER –
Single Release
HEARTBEAT FACEBOOK LOVER 
– VIDEO TRAILER – VIDEO TRAILER – VIDEO TRAILER –
————————————–
PROMO-seite1-26.2.2015 Kopie
PROMO-seite3-26.2.2015 KopiePROMO-seite4-26.2.2015 Kopie
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx— ☆☆☆ — 
To All Our Fans & Friends:
We wish you a 
and a 

2015

— ☆☆☆ — 
Freunde – hier kommt DIE Abfahrt
geschmacklos . . . peinlich . . . abgefahren . . . prolig
ABER einfach GEIEL !!!
MUSS MAN HABEN !!!

. . . kein Thema ist derzeit spannender und angesagter als der Titelsong der WITWENTRÖSTER:

„Wir Drucken Selber Unser Geld“ . DIE WITWENTRÖSTER bieten die Lösung sämtlicher finanzieller Probleme an und haben die Lösung lange vor der EU entdeckt:

„Wir Drucken Selber Unser Geld“ !

Freilich ist dies weder einfach, noch ungefährlich und so haben sie mit der ersten Single-Auskopplung zum CD-Album auch gleich dafür eine Lösung parat:

„Zu Risiken Und Nebenwirkungen . . .“ DER Autofahrer-Song fürs Verkehrsradio mit leichtemCountry-Touch und aktuellem pädagogischen Lerneffekt.

DIE WITWENTRÖSTER . . . ein MUSS für jeden Comedy-Fan !!!

Das CD-Album:

wird am 30.11.2012 veröffentlicht . . .

und die erste Single

ZU RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN

 

Auf einem Bein kann man nicht stehen – deswegen gibts die nächste Single

KILOKÖNIG

am 26.10.2012 dazu !!!

Das Ganze wird ne Riesenparty auf Facebook:

http://www.facebook.com/pages/Die-Witwentröster/287561418011990

 ein so schöner Anlass zum Feiern kommt so schnell nicht wieder !

— ☆☆☆ — 

The next big release is

STEVE MC KEAGAN „Blue Monday“ CD-Album

Previously unreleased material of a great singer , performer & songwriter

This Album is difficult to describe because different genres are colliding and ending up

in an amazing Mixture of Rock-Dance-Electronic fine Music

STEVE MC KEAGAN „Blue Monday“ CD-Album

Words & Performance by Steve Mc Keagan

Composed & Arranged by Thomas Jauer

Produced by Steve Mc Keagan & Thomas Jauer

— ☆☆☆ — 

Hi Folks

Our next release will be

HEARTBEAT „You Can Make My Heart Beat“ CD-Album

a great electric-guitar driven rock album

 which includes a remaster of the title-Track „You Can Make My Heart Beat“

which was Hit in the Dance-Halls in the 80`s

and 8 more previously unreleased great songs in things wave-electro-rock-pop-crossover

Very commercial & very good for radio-play & dance

HEARTBEAT „You Can Make My Heart Beat“ CD-Album

 was composed, produced & performed by Thomas Jauer in the 80`s and has now been remastered

by the master himself!

— ☆☆☆ — 

Hi Fans,

Steigt ein und nehmt Platz in der Timemachine und ab geht`s ins Jahr 1981 der christlichen Zeitrechnung. In diesem schönen Jahr beschlossen 2 Typen Platte zu machen – soll heissen, sie fingen an, von einer VÖ in Form einer LP mit Single-Auskopplung zu träumen.

Thomas Jauer & Mathias Eckhardt.

Thomas Jauer hatte von endlosen Tourneen als Gitarrist und Bassist mit Live-Acts wie Tiger B. Smith, Supermax, Platters und anderen komplett die Schnauze voll. Das neue Thema hiess: Arbeiten als Studiomusiker – eigene Songs schreiben – Auftragskompositionen in Form von Werbe-Jingles komponieren und produzieren – im 8-Track Studio – im heimischen Wohnzimmer.

Mathias Eckhardt hatte in diversen Bands gespielt und gesungen. Die beiden trafen sich abends im Club mit 2 Päckchen Zigaretten und einer Flasche Jim Beam und beschlossen die Sache nachhaltig anzugehen. Es folgten die ersten Demos . . . verschiedene Studios, diverse Titel und ein dritter wurde von der Sache begeistert:

Reinhard Besser – Gitarrist und Bassist wusste von  einem 16-Track-Studio mit einem Allen&Heath Syncon B-Pult, einem Schwung Neumann-Mics und ein paar spannenden EQ`s, Kompressoren und FX, welches leer stand. Der Besitzer hatte anderes zu tun, als Rock zu produzieren – und die drei munteren Knaben beschlossen:  Dem Mann kann geholfen werden.

Weiber hin Mädels her – Da mussten die drei hin – Das war spannender.

Reinhard Besser hatte einen Mini-Moog plus Sequenzer und eine TR-808 im Handgepäck.

Thomas Jauer die Titel und Matthias Eckhardt die Texte dazu.

Die Aufnahmen machte Wolfgang Bier der allerdings keins trank, dafür aber unter zu Hilfenahme von bestimmten Pillen den 3 rockenden Knaben unermüdlich zur Seite stand oder besser zur Seite sass.

Das Kommandounternehmen nahm seinen Lauf – alle 4 hatten eine geile Zeit . . .

Der Studiobesitzer wohl etwas weniger . . .

Zufälligerweise befand sich das Studio im Schaffensgebiet eines sehr jungen und talentierten Tasten-und Synty-Akrobaten:

Pit Löw – der rückte auch prompt an und brachte neben viel Spielfreude auch das up to date Werkzeug mit – z.B. einen Oberheim nagelneu – alle waren sehr eingedrückt und Pit hat der Sache wirklich vorwärts geholfen.

Wieder zu Dritt konnten die 3 Knaben den Sound der japanischen Kollegin TR-808 nicht mehr hören und beschlossen, einen Schlagzeuger einzuladen:

Hartmuth Pfannmüller, Hausschlagzeuger im Europasound Studio von Fred Schreier hatte schon für Boney M getrommelt – der kam mit seinen Drums und dann kam die grosse Stunde von Wolfgang Bier. Die Drums wurden mit Gates und ausgestopftem Raum fast komplett zu Tode produziert, man hätte auch OMO-Kisten statt der Ludwig-Drums hernehmen können. Aber „padded rooms“ waren damals wohl in – allerdings nicht für Rock und den 3 munteren Knaben fehlte damals wohl der Überblick im Detail. Hartmuth Pfannmüller trommelte wohl einen ganzen Tag und alle waren mit seinem Spiel recht happy.

Eingespielt – gesungen – gemixt

Thomas Jauer gab dem Kind den Namen:

 TOYSS

<<Let`s Punk>>

Remaster – für Fans – kommt zum Herbst

— ☆☆☆ — 

 Spannend 
Das Neue HEARTBEAT Album „Facebook Lover“ kommt im Frühjahr 2015 auf den Markt
Facebooklover1 Cover 350Der Titelsong „Facebook Lover“ ist die fantastische Geschichte über jemanden der sich von einem pixel girl am Bildschirm verarschen lässt, die lediglich einen 
„Facebook Lover“ sucht.
HEARTBEAT “FACEBOOK-LOVER” Album

ist komponiert, produziert & performed von
Thomas Jauer mit Texten von
Kate Northrop und Andrea Jauer

<<FACEBOOK-LOVER >>

Ist das facettenreiche Rockalbum
eines musikalischen Einzelgängers mit einer Sammlung frischer Rocksongs

<<FACEBOOK-LOVER >>

ist ein Solo-Album der Extra-Klasse mit Songs, die Du nicht mehr vergisst !

   — ☆☆☆ —